Sponsoren

Online-Anzeige200x200 Gilliam200x200 DatKatuhlenHuis 200x200 bedachungen krings logo 200x200 eilendorf.info200x200 aretz200

Handballkreis Aachen/Düren

Fussballabteilung

Landesliga Damen, 13.Spieltag: 1.FC Köln II - SV Eilendorf 31:12 (17:8)

Das war wohl nichts!

Eigentlich spricht das Spielergebnis bereits Bände und wir würden wohl am liebsten einen Mantel des Schweigens über dieses Spiel hüllen. Leider hatte unser Auftritt in Köln nicht das Geringste damit zu tun, was wir uns vorgenommen haben oder auch in der Lage sind zu spielen.

 

In der Anfangsphase schafften wir es leider nur, den Ball immer wieder gegen Pfosten, Latte oder am Tor vorbei zu werfen, so dass wir bei gleichzeitig nicht gewohnt konsequenter Abwehr einige Treffer hinnehmen mussten und relativ schnell mit 1:7 hinten lagen. Für wenige Minuten wurde es dann etwas besser, bis wir wieder zurück in den kollektiven Totalausfall verfielen (Johanna und Wiebke seien hier als einzige Feldspielerinnen ausgenommen). Ein Halbzeitstand von 17:8 ist natürlich indiskutabel, ebenso die Tatsache, dass es nach dem Seitenwechsel noch schlimmer wurde, und wir unsere Torhüter durch zahlreiche Tempogegenstöße des Gegners ziemlich alleine ließen. Vielleicht kürze ich deswegen im Sinne aller Eilendorfer Spielerinnen den Bericht diesmal einfach etwas ab – das Spiel endete letztendlich mit 12:31.

Wichtiger ist das, was wir aus der Niederlage gelernt haben:

1. Einstein hatte Recht damit, dass Zeit relativ ist, insbesondere kann sie sich in so einem Spiel schier endlos dahinziehen. Da uns diese Erkenntnis aber immer noch nichts für die Begegnung in Pulheim nützt, folgt noch eine zweite:

2. Um erfolgreich unsere Spiele zu bestreiten, müssen wir von Anfang an hell wach sein, den nötigen Biss insbesondere auch in der Abwehr zeigen und dann arbeiten, arbeiten, arbeiten!

Die Tatsache, dass das Hinspiel gegen Pulheim leider äußerst unglücklich mit einem Tor verloren ging, sollte uns Motivation genug sein, um uns bereits ab heute gedanklich auf dieses Spiel einzustellen und zu freuen. Wir werden diesmal mit einem kompletteren Kader antreten können und dann zeigen, dass wir um einiges stärker sind als im vergangenen Spiel!

Anpfiff ist nächsten Sonntag um 14 Uhr in Pulheim

Die nächsten Termine

Keine Termine gefunden

Kalender

loader

Spielpläne Senioren

Spielpläne Jugend

         Männlich          Weiblich
mB         wB
mC          
mD1mD2         wD
mE         wE
F-Jugend
Minis

Besucht uns bei Facebook

 

Eilendorf Info bei Facebook