Sponsoren

Online-Anzeige200x200 Gilliam200x200 DatKatuhlenHuis 200x200 bedachungen krings logo 200x200 eilendorf.info200x200 aretz200

Handballkreis Aachen/Düren

Fussballabteilung

Kreisliga Herren: TV Scherberg – SV Eilendorf 26:27 (10:12)

Nachdem das Spiel glücklicherweise noch nach hinten verschoben werden konnte, wurde kurz nach dem EM-Endspiel am Sonntagabend das Rückspiel gegen Scherberg angepfiffen. Eilendorf verlor das Hinspiel unglücklich zu Hause gegen den Aufsteiger, hatte also wieder etwas gut zu machen. Mit einem voll besetzten Kader trat man gegen eine ebenfalls voll besetzte Scherberger Mannschaft an.

Weiterlesen...

Kreisliga Herren, 12. Spieltag: SV Eilendorf – Eschweiler SG 19:32 (11:14)

Die Voraussetzungen für das erste Rückrundenspiel konnten schlechter kaum sein. Mit beiden Schroeders, Cremer, Merx, Breuer, Nokielski, Mertens, Blees, Unland und Markus Wosnitza fehlten insgesamt zehn Spieler, darunter sämtliche Torhüter. Eschweiler konnte das Spiel nicht verlegen und Eilendorf ergänzte seinen restlichen, aus fünf Spielern bestehenden Kader bestehend mit Spielern aus der zweiten Mannschaft. Danke für die Unterstützung! Als Torwart stellte sich Kreisläufer Peitz zur Verfügung, der durch seine Oberliga-Erfahrung direkt glänzen konnte.

Weiterlesen...

Kreisliga Herren, 11. Spieltag: SV Eilendorf - Weidener TV III 30:29 (16:14)

Zum Jahresabschluss hatte die erste Mannschaft am Sonntagmorgen die Drittvertretung vom Weidener TV zu Gast in Kornelimünster. Zur ungewohnt frühen Anwurfzeit vor sechs Zuschauern (ausverkauft) stand bei Eilendorf bis auf Blees und Breuer ein vollständiger Kader zur Verfügung. Die Weidener Mannschaft war recht dünn, aber keineswegs schlecht besetzt.

Weiterlesen...

Kreisliga Herren, 10. Spieltag: Gürzenicher TV – SV Eilendorf 31:23 (16:12)

Zum letzten Auswärtsspiel in diesem Jahr trat die erste Mannschaft beim bisher ungeschlagenen Tabellenzweiten im Gürzenich an. Das Spiel im Dürener Stadtteil ist immer eins der schwierigsten in der Saison und auch in dieser Woche konnten die Vorzeichen besser sein. Mit 6:12 Punkten steht der SVE im unteren Tabellenbereich und mit Blees, Breuer, Merx und Peitz fehlten einige Alternativen im Kader. So kam Mathias Nokielski zum ersten Einsatz im Eilendorfer Tor, der direkt über die volle Distanz ging.

Weiterlesen...

Kreisliga Herren, 8. Spieltag: Borussia Brand – SV Eilendorf 28:25 (11:8)

In der Neuköllnerstraße konnten gegen den Nachbarn aus Brand am Ende wieder keine Punkte eingefahren werden. Wieder musste Hubert Drechsler aushelfen, weil die Hälfte der Mannschaft nicht einsatzbereit war. So spielte die erste Sieben weitestgehend durch, was sich am Ende im Spiel bemerkbar machte.

Weiterlesen...

Die nächsten Termine

Keine Termine gefunden

Kalender

loader

Spielpläne Senioren

Spielpläne Jugend

         Männlich          Weiblich
mB         wB
mC          
mD1mD2         wD
mE         wE
F-Jugend
Minis

Besucht uns bei Facebook

 

Eilendorf Info bei Facebook